Suche
  • Praxisteam



Liebe PatientenInnen,


für dringende Notfälle haben über die Feiertage folgenden ZahnärzteInnen von 9:00 - 11: 00 Uhr Notdienst:


24.12.2020 - 27.12.2020 Dr. Philipp Schähle 05574 - 84 1 80

28.12.2020 - 30.12.2020 Dr. Traudlinde Albrecht 05579 - 20 0 23

31.12.2020 Dr. Martin von Sontagh 05574 - 76 0 35

01.01.2021 Dr. Karl Immler 05574 - 65 8 50

02.01.2021 - 03.01.2021 Dr. Roman Jahoda 05574 - 90 4 20

04.01.2021 - 06.01.2021 Dr. Peter Kapeller 05574 - 54 5 60

07.01.2021 - 08.01.2021 Dr. Georg Rüscher 05574 - 42 6 04

09.01.2021 - 10.01.2021 Dr. Stephan Piller 05574 - 22 2 05

Kommen Sie NICHT ohne telefonische Anmeldung und tragen Sie natürlich einen Mundnasenschutz.


Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Praxisteam Dr. Schähle





98 Ansichten0 Kommentare
  • Praxisteam

Wir sind auf der Suche nach Verstärkung für unser Team. Ganz dringend benötigen wir eine Prophylaxeassistentin, die unsere Patienten bei der Mundgesundheit unterstüzt. Unsere Warteliste platzt aus allen Nähten und wir schaffen es ohne weitere Unterstützung nicht.


Unsere Assistentinnen arbeiten außerhalb von Coronazeiten mit modernsten Pulver- und Ultraschallgeräten. Im Augbenlick legen wir jedoch sehr großen Wert auf klassische und händische Prophylaxe, da dies den größten Schutz für alle bietet.


Wir bieten einen modernst eingerichteten Arbeitsplatz, beste Hygiene - Schutzmaßnahmen, flexbible Arbeitszeiten und einen großzügigen Urlaubsanspruch. Bezahlung liegt natürlich über Kollektiv und ist Verhandlungssache.


Wenn jemand jemanden kennt, der jemanden kennt ..... wären wir sehr froh, wenn ihr uns bei der Suche nach einer exzellenten Mitarbeiterin für unsere Praxis unterstützen könntet.


Danke euch schonmal und nicht vergessen: Händewaschen und Zähneputzen ;)

Dr. Philipp Schähle




293 Ansichten0 Kommentare
  • Praxisteam

Liebe Patienten,


hier ein paar Infos zur Coronawoche 5. Wir werden nun unseren Praxisbetrieb, unter Einhaltung aller Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen wieder intensivieren und langsam hochfahren.


Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir im Augenblick nicht jeden Termin einhalten können und Sie gegebenenfalls auf einen späteren Zeitpunkt verschieben müssen. Beachten Sie dabei, dass es vorrangig um die Sicherheit und die Gesundheit von Ihnen und unseren Assistentinnen geht. Auch wenn es gerade bei Munhygieneterminen zu langen Wartezeiten kommt, wollen wir Sie um eine große Portion Verständnis bitten. Gerade die Mundhygiene ist mit den modernen aerosolbildenden Instrumentarien der Ultraschall- und Pulverstrahlgeräte nicht wie im gewohnten Maße durchzuführen, da der dabei entstehende Sprühnebel ein großes Infektionsrisiko darstellt. Wir werden daher nur bedarfsorientierte Mundhygiene - in wirklich dringenden Fällen - anbieten.


Wir danken für Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund und vergessen Sie bei dem vielen Händewaschen nicht ihre Zähne zu putzen ;-)


Dr. Philipp Schähle

222 Ansichten0 Kommentare